Veröffentlichungen

Buch bestellen

Diskrete Momente
Hanser Verlag 2007, gebunden, 156 S.
Nacht in der Großstadt. Ein Häuserblock, manche Fenster erleuchtet, manche dunkel wie die sie umgebende Nacht. Wer lebt in diesem Haus? Wer sind die Menschen, die jetzt schlafen?
»Sigrid Behrens erzählt in diesem virtuosen Buch Lebens- und Liebesgeschich-ten: von Karl, der an seine verlorene Liebe denkt, von Helene, die schlaflos neben ihrem Mann liegt und ihr Leben an sich vorbei-ziehen lässt, von dem Kind in seinem Bett mit all seinen Träumen und Ängsten. Die Geschichten bieten einen tiefen Blick in die Lebensläufe von Menschen, die nur scheinbar beziehungslos voneinander existieren.«

Texte in Anthologien:

Untergrund (Graumarktwerte)
(Auszug) 
in tau – Zeitschrift für Literatur 
Heft 2/2018
Anfall und Ente 
ein Stück für Kinder ab 5 Jahren
in SPIELPLATZ  Nr. 30 
Verlag der Autoren  2017
Dorle Jünger nimmt Anlauf und steht 
(Auszug) 
in Aufgeräumt – 25 Jahre Forum Hamburger Autorinnen und Autoren
Textem Verlag  2014 
Als Ruth Vostell das Glück verließ
(Auszug) 
in Wahrheiten aus Täuschland – 22. Jahrbuch des Forums Hamburger Autorinnen und Autoren
Textem Verlag  2012
Aus den Aufzeichnungen der Heinrike Voss
in Wer kann für böse Träume – The Secret Grimm Files 
Verlag Das Wilde Dutzend  2012
Hörensagen
(Auszug) 
in Neuerdings weiß ich viel mehr – 21. Jahrbuch des Forums Hamburger Autorinnen und Autoren
Textem Verlag  2010
Innere Grotte 
in An einem anderen Ort. Geschichten vom Reisen Hrsg. Uwe-Michael Gutzschhahn  
dtv/ Reihe Hanser, München 2007 sowie auf der gleichnamigen CD von GoyaLit/ JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH, Hamburg 2007
 

An sich 
in Volltext  Nr. 2, Wien 2006, sowie in 
Schreiben, das geht, aber Lesen, das halte ich nicht aus – 20. Jahrbuch des Forums Hamburger Autorinnen und Autoren  
Textem Verlag 2009
retour 
in
AKZENTE  Nr. 3, München 2005
Frau Simon 
in
Hamburger Ziegel – Jahrbuch für Literatur 9 (2004/5)
Der Horizont ist eine Kante
(Auszug) 
in Sprache im technischen Zeitalter  Nr. 169,  
Berlin 2004
Unter Tage
(Stückabdruck
in Saarbrücker Hefte  Nr. 90, Herbst 2003
Fischen gehen 
in STINT/ Zeitschrift für Literatur  Nr. 33,  
Bremen 2003
Fahrerflucht
in Hamburger Ziegel/ Jahrbuch für Literatur 8 (2002/3)
Plakatgedichte
in Hamburger Ziegel/ Jahrbuch für Literatur 7 (2000/1) sowie
Poetische Sprachspiele. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Hrsg. Klaus Peter Dencker  
Reclam Verlag, Stuttgart 2002